Gestaltung von Kindertagen

Kindertag im Naturerbe Zentrum Rügen

Viele glückliche Kinder und ebenso glückliche Eltern – das ist das wunderschöne Fazit des Kindertages 2017 im Naturerbe Zentrum.
Für alle großen und kleinen Gäste, aber auch für die Veranstalter – den Verein KinderLachen009 Rügen e.V, das Naturerbe Zentrum Prora und die Kurverwaltung Binz – war es ein schöner und äußerst gelungener Tag.

Bei strahlendem Sonnenschein hatten sie für die inzwischen dritte Auflage des Festes ein vielfältiges Kinderprogramm auf die Beine gestellt. So kamen Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte, Einheimische und Urlauber nach Prora, um das Besondere für und mit ihren Kindern zu erleben.

Das Programm versprach jede Menge Spiel und Spaß für Familien. Auf der Bastelstraße konnte man Sonnenschirme fertigen oder Armbänder aufziehen. Besonders schön waren die Ideen bei der Gestaltung von Tonfiguren und dem Binden von Blumenkränzen. Sportlich zu ging es für die großen Kinder unter Einweisung der Schützengilde beim Bogenschießen, für die kleineren Kinder gab es Torwandschießen und Rollerrennen. Die Freiwillige Feuerwehr Binz präsentierte ihre Technik – ein Highlight vor allem für die Jungs. Daneben gab es eine Upcycling- und eine Perlenwerkstatt, eine Buttonfabrik und Schnitzen für Einsteiger. Da dieser Sonntag gleichzeitig der Tag des „Nationalen Naturerbes“ war, gab es auch eine Führung mit dem Revierförster unter dem Motto „Erlebnissafari“.
Mit viel Begeisterung wurde der Auftritt der Kindertanzgruppe verfolgt. Beeindruckend zu sehen, mit wie viel Freude schon die Kleinsten bei der Sache sind. Das Puppentheater Schnuppe präsentierte „Oh wie schön ist Panama“.

Auch die Tombola war wie immer heiß begehrt bei den Kindern. Es galt: Jedes Los gewinnt und so gab es an diesem Tag keine Verlierer, denn zum einen ging jedes große und kleine Kind mit einer Überraschung vom Tombolastand nach Hause. Zum anderen haben alle mit dem Erwerb eines Loses die kleine Klara unterstützt. Der Erlös der Tombola ist in diesem Jahr für ihre Unterstützung vorgesehen.
Durch den Tag führte Clown Max. Er begeisterte die Kinder und brachte sie zum Lachen. Gleichzeitig verwies er aber auch immer wieder auf die Idee hinter diesem Kindertag – die Unterstützung von bedürftigen Kindern.

Für die Unterstützung der vielen, vielen Helfer bei der Organisation und auch vor Ort sowie für die vielen Spenden der Sponsoren möchten sich die Veranstalter recht herzlich bedanken.

Kindertag 2017 in Prora

Es ist wieder soweit! Zum dritten Mail heißt es im Naturerbe Zentrum Rügen „Heute seid ihr Prinz und Prinzessin…“.

Das Fest zum Kindertag startet am 11. Juni 2017 ab 10 Uhr.

Erneut haben die Kurverwaltung Binz, das Naturerbe Zentrum Rügen und KinderLachen009 Rügen e.V. viele Aktionen zum Mitmachen für alle kleinen und großen Kinder organisiert. Auch in diesem Jahr verspricht der Tag ein großes und kunterbuntes Kinderfest.  

Ein kleiner Auszug aus dem geplanten Programm:

  • Freiwillige Feuerwehr Binz – Spiele mit Wasser
  • Schützenverein Binz mit Bogenschießen für die größeren Kinder
  • Führung mit dem Revierförster am Tag des „Nationalen Naturerbes“
  • Puppentheater Schnuppe „Oh wie schön ist Panama“
  • Tombola
  • Blumenkränze binden
  • und vieles vieles mehr….

Weitere Infos gibt es auch im diesjährigen Flyer:

 

Wir freuen uns auf viele Besucher. 

Das war der Kindertag 2016 in Prora

„War das ein schöner Tag!“, sagt das kleine Mädchen vor mir mit leuchtenden Augen. Auf dem Kopf hat sie den Blumenkranz, den sie mit ihrer Mutti beim Kindertagsfest in Prora am Naturerbe Zentrum gebastelt hat.

‚Ein schöner Tag‘ sagten auch die Veranstalter, der Verein KinderLachen009 Rügen e.V., das Naturerbe Zentrum Prora und die Kurverwaltung Binz und strahlten mit der Sonne um die Wette.

Gemeinsam hatten sie ein vielfältiges Kinderprogramm auf die Beine gestellt. Bei strahlendem Wetter kamen Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte nach Prora, um das Besondere für und mit ihren Kindern zu erleben.
Auf der Bastelstraße konnte man mit Holz arbeiten oder Perlenketten aufziehen. Besonders schön waren die Ideen bei der Umsetzung von Tonfiguren.

Ein ganz beliebter Gast bei den Kindern war Clown Max. Er begeisterte sie und brachte sie zum Lachen. „Paul der Papagei“ fütterte seine „Lütten“ „Würmern“. Das Puppentheater Schnuppe führte „Peter und Wolf“ auf. Die Freiwillige Feuerwehr Binz zeigte in beeindruckender Weise, wie sie Unfallopfer aus einem Autowrack bergen kann und wie schnell sie einen Brand unter Kontrolle bringt.

Bei den Boxkämpfen des SSV91 Binz e.V. flogen die Fäuste und alle Boxer beindruckten mit ihren rechten und linken Haken.

Sehr gut angenommen wurden das Kinderschminken, die Kartonstadt, die Mikroskopierwerkstatt, das Rollerrennen und Ponyreiten.

Auch die Tombola war heiß begehrt bei den Kindern, denn jedes Los gewann. An diesem Tag gab es keine Verlierer. Jeder ging mit einer Überraschung glücklich vom Stand der Tombola nach Hause.

Würstchen und Kuchen sowie Getränke standen für alle zur Verfügung. Ganz viele Helfer hatten Kuchen gebacken. Dafür und auch für die vielen, vielen Spenden der Sponsoren und bei den zahlreichen Helfern möchten sich die Veranstalter recht herzlich bedanken.

Beendet wurde das Fest mit einer großen Polonaise an der ganz viele Kinder mitmachten.
Die Einnahmen sind auch in diesem Jahr für soziale Projekte der Insel Rügen vorgesehen.

Einige Impressionen vom Kindertag im Naturerbe Zentrum:

Fotos: (c) KinderLachen009 Rügen e.V.

Nachtrag: Ende Juni war es so weit. Die erste Spende aus den Einnahmen während des Kindertages wurde übergeben.
Der SSV91 Binz e.v. Box Club durfte sich über einen Scheck in Höhe von 1.000€ freuen.

Überreicht wurde dieser von Frau Ganser vom Verein KinderLachen009 Rügen e.V. und Frau Dr. Tomschin, Mitglied der Gemeindevertretung Binz.
Wir wünschen weiterhin viele Erfolge!

Checkübergabe Boxverein 15

 

Die Ostsee Zeitung berichtete in Ihrer Ausgabe vom 04.07.2016. Den Artikel gibt’s hier.

Kinderfest in Putbus – Ein Rückblick

Das Wochenende vom 04. und 05. Juni 2016 stand getreu unserem Motto für uns ganz im Zeichen der Kinder und des KinderLachens.

Los ging es am Samstag in Putbus mit dem Kinderfest der Stadt Putbus. Gefeiert wurde hier mit dem Fest gleichzeitig auch das 25-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr. Im April 1991 gründete die Freiwillige Feuerwehr Putbus die 1. Jugendfeuerwehr auf der Insel Rügen.

Bei allerbestem Sommerwetter wurde es ein toller Tag für Groß und Klein. Zu Bestaunen gab es natürlich die großen Fahrzeuge der Feuerwehr. Dies war sicherlich ein Highlight nicht nur für die kleinen Feuerwehrmänner und -frauen, sondern auch für viele der Erwachsenen.

Die Jugendfeuerwehr zeigte an „ihrem“ Tag bei verschiedenen Vorführungen ihr Können und lud interessierte Kinder ein, sich spielerisch über die vielfältigen Bereiche der Feuerwehr zu informieren.
Kurz vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft konnten alle Fußballer ihr Glück an der Torwand versuchen.

Putbusser Vereine und Eirichtungen haben mit vielen unterschiedlichen Ständen dazu beigetragen, dass das Gerätehaus der Feuerwehr für einen Nachmittag voll mit begeisterten Kindern war. Die Kinder konnten Stofftiere aus Draht und Filz herstellen, malen und zeichnen, Papiermodelle basteln, mit Korken Karten und andere Sachen bedrucken oder eigene Windräder und Windspiele basteln. Talentierte Künstlerinnen machten aus den kleinen und großen Kindern zudem beim Schminken tolle Schmetterlinge, Teufel, Tiger und viele andere Masken nach den Wünschen der Gäste.
Für das leibliche Wohl gab es selbstgebackene Waffeln und Kaffee und Kuchen. Für den herzhaften Hunger gab es Bratwürstchen.

Insgesamt war es ein gelungener Tag, der den zahlreichen Besuchern viele schöne Erlebnisse bot und das Jubiläums der Jugendfeuerwehr würdig gefeiert hat.

Kinderfest in Putbus

Am 04.06.2016 feiert die Jugendfeuerwehr Putbus ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund findet das Kinderfest der Stadt Putbus am 04.06.2016 am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Putbus statt.

Beginn ist am Samstag, 04. Juni 2016 um 14 Uhr.
Das Programm verspricht Spiel und Spaß mit verschiedenen Vereinen. KinderLachen009 Rügen ist natürlich auch dabei.

plakat_25_jahre_jf__kopie_

(c) Freiwillige Feuerwehr Putbus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Informationen gibt es auch auf der Internetseite des Freiwilligen Feuerwehr Putbus.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

Weiter: „Kinderfest in Putbus – Ein Rückblick“

Kindertag 2016 in Prora

Nach dem erfolgreichen Kindertag 2015 findet auch in diesem Jahr wieder ein großes und kunterbuntes Kinderfest im Naturerbe Zentrum in Prora statt.

Organisiert durch die Kurverwaltung Binz, das Naturerbe Zentrum Rügen und KinderLachen009 Rügen e.V. verspricht der Tag viel Spiel, Spaß und viele Aktionen zum Mitmachen für alle kleinen und großen Kinder.

Unter dem Motto „Heute seid ihr Prinz und Prinzessin…“ geht es am Sonntag, 05. Juni 2016 um 10 Uhr los.

Ein kleiner Auszug aus dem geplanten Programm:

  • Freiwillige Feuerwehr Binz mit Rettungsvorführung
  • Mikroskopier-Werkstatt
  • Boxkämpfe des SSV Binz e.V. Box Club
  • Puppentheater Schnuppe „Peter & der Wolf“
  • Disco mit Benny´s Spielshow
  • und vieles vieles mehr….

Weitere Infos gibt es im Flyer:

Prora_Poster_Kindertag_2016

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf viele Besucher!

 

Weiter: „Das war der Kindertag 2016 in Prora“

Internationaler Kindertag 2015 auf Rügen

Es war ein toller Tag für Groß und Klein am 7. Juni am Naturerbe Zentrum Rügen in Prora. Das Wetter war der Meinung, dass es ein Sonntag mit besonders viel Sonne sein muss und so gab es einen ausgezeichnet sonnigen Tag, an dem alles besonders schön strahlte und bunt zu ging.

Plakat_Prora_2015

Die drei Veranstalter (Kurverwaltung Binz, Naturerbe Zentrum Rügen und KinderLachen009 Rügen e.V.) hatten viele Aktionen zum Mitmachen für die Kinder vorbereitet.

WEITERLESEN

Kindertag in Putbus 2013

Internationaler Kindertag in Putbus auf Rügen.

Gemeinsam mit dem Tourismusverein Putbus veranstaltet KinderLachen009 Rügen e.V. erneut einen unvergesslichen Kindertag.
Motto dieser Feierlichkeiten wird die Auseinandersetzung der Kinder mit der Natur sein.
Dazu werden viele interessante Stationen zum Anfassen, selber Gestalten, Mitmachen und vieles andere mehr angeboten.

Hier einige Impressionen:

Ein Beitrag zum Kindertag – RügenTV vom 07.06.2013

 

Internationaler Kindertag in Putbus

1. Juni 2012 Internationaler Kindertag – KinderLachen009 Rügen e.V. organisiert unter der Schirmherrschaft von Herrn R. Drescher Landrat des Landkreises Vorpommern Rügen ein Stadtfest in Putbus/Rügen

Die Idee, Kindern eine Freude an „ihrem“ Tag zu machen entstand im Verein. Etwas enger zu rücken mit Menschen, die ebenfalls gemeinsam aktiv sein wollen für unsere Kleinsten, ist unser Anliegen. So konnte der Bürgermeister der Stadt, das IT College, die KITAs, die GS „Boddenwind“, die Feuerwehr Garz, das Antiquariat Plümecke, die Kirche, die Inselbäckerei Kruse, der Seniorenbeirat, der Gewerbeverein und viele andere mehr gewonnen werden, über vielfältige Aktionen und das Sammeln von Spendengeldern mitzumachen. Neben der Freude gemeinsam mit den Kindern eine Malstraße, eine Bastelstation, einen Trödelmarkt, einen Rundenlauf u.v.a.m. zu erleben, möchten wir den Erlös aus der Tombola und dem Trödelmarkt im August an die krebskranken Kinder weitergeben.

Hier einige Impressionen: