Weihnachtliche Überraschung für die Schüler der Schule für Hörgeschädigte

„Klopf“, „klopf“, „klopf“ – ein lautes und sonores „ho, ho, ho“ hallte durch die Räume der Schule für Hörgeschädigte des Pädagogischen Zentrums Putbus…in diesem Moment war allen Kindern klar, wer hier heute zu Besuch kommen sollte. Kurz vor Beginn der Ferien brachte der Weihnachtsmann kleine Überraschungen für die Kinder und Jugendlichen in der Schule für Hörgeschädigte des Pädagogischen Zentrums Putbus.

In der liebevoll weihnachtlich gestalteten Aula der Schule hatten sich alle Schüler an diesem Vormittag versammelt, um sich gemeinsam bei kleinen Leckereien und Weihnachtsliedern auf ein besinnliches Weihnachtsfest einzustimmen. Doch nicht nur Knecht Ruprecht brachte Geschenke …auch der Verein KinderLachen0009 Rügen e.V. kam nicht mit leeren Händen, sondern übergab erneut eine Spende für die Anschaffung von Therapiegeräten. Diese Anschaffung war dringend notwendig, da mit den Geräten in der täglichen Arbeit die Balance, die Fingerfertigkeit oder die Koordination der Kinder trainiert wird. Aus eigenen Mitteln konnte die Schule diese wichtigen Materialien jedoch nicht beschaffen. So wurden auf Bestreben eines engagierten Mitgliedes des Vereins die benötigten Geräte gezielt ausgesucht und im Fachhandel erworben, um eine bestmögliche Förderung der Schüler zu garantieren. Die Schule bietet mehrfachbehinderten hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen individuelle Förderung und auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lern- und Eingliederungsangebote, um sie auf ein Leben in größtmöglicher Selbständigkeit und Selbstbestimmung vorzubereiten.

Diese wertvolle Arbeit unterstützt KinderLachen009 Rügen schon seit einigen Jahren – sei es durch Spenden oder durch die Organisation von Aktivitäten mit den Kindern, wie beispielsweise das Plätzchenbacken in der Adventszeit. Und so war es auch für die anwesenden Vereinsmitglieder eine wunderschöne Überraschung, die Kinder wiederzusehen und ihre Entwicklungen und Fortschritte zu verfolgen. Die vielen strahlenden Augen bei der Übergabe der Therapiegeräte an die Kinder, Lehrer und Erzieher zeugten von großer Freude und der richtigen Entscheidung bei der Auswahl. Wir hoffen, mit dieser erneuten Spende die ganzheitliche Förderung der Kinder weiter zu ermöglichen und wünschen weiterhin viel Energie für die Aufgaben!

 

Für KinderLachen0009 Rügen e.V. endet mit dieser Spendenübergabe ein sehr interessantes und aufregendes Jahr 2017, das die schöne Erkenntnis bestätigt, dass man gemeinsam viel für die gute Sache erreichen kann! Mit verschiedenen erfolgreichen Aktionen, wie der Sternenwanderung in Kooperation mit der Regionalen Schule Göhren oder dem Promi-Talk mit Olympiateilnehmern konnten Spenden gesammelt werden. Dadurch wurde es möglich, bewegende Einzelschicksale schwer kranker Kinder und ihrer Familien zu unterstützen.
Die ehrenamtliche Arbeit im Verein wäre ohne die Unterstützung vieler helfender Hände nicht möglich. Daher möchte sich „KinderLachen009 Rügen e.V.“ an dieser Stelle bei allen Helfern, Spendern, Sponsoren und Unterstützern in diesem Jahr ganz herzlich bedanken!
Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit und freuen uns auf die Zusammenarbeit im kommenden Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.